• Strength Shop USA
  • Strength Shop Ireland

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. ALLGEMEINES, KUNDENKREIS, SPRACHE

Alle Angebote, Kaufverträge und Lieferungen aufgrund von Bestellungen unserer Kunden über unseren Onlineshop www.strengthshop.de (nachfolgend der „Webshop“) unterliegen diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2. VERTRAGSSCHLUSS, VERBRAUCHERWIDERRUFSRECHT

(1) Die Präsentation unserer Waren im Webshop stellt kein bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich.

(2) Durch Aufgabe einer Bestellung im Webshop macht der Kunde ein verbindliches Angebot zum Kauf des betreffenden Produkts.

(3) Wir werden dem Kunden unverzüglich nach Eingang des Angebots eine Bestätigung über den Erhalt des Angebots zusenden, die keine Annahme des Angebots darstellt. Das Angebot gilt erst als von uns angenommen, sobald wir gegenüber dem Kunden (per E-Mail) die Annahme erklären oder die Ware absenden. Der Kaufvertrag mit dem Kunden kommt erst mit unserer Annahme zustande.

WiderrufsbelehrungWiderrufsrechtSie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Strengthshop.ch
Hauptstrasse 90
4133 Pratteln
Schweiz

E-Mail: info@strengthshop.ch

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben und deren Zustand überprüft haben.Der Artikel muss unbeschadet und ausreichend verpackt (möglichst in der Originalverpackung), zurückgesendet werden. Bei Rücksendung legen Sie bitte einen Zettel bei, auf dem Ihr Name und die Bestellnummer vermerkt ist. Bitte geben Sie auch an, ob Sie eine Rückerstattung des Kaufpreises oder einen Umtausch wünschen.Bitte überprüfen Sie die Lieferung nach Erhalt sorgfältig. Sollte ein Lieferung beschädigt oder unvollständig sein, teilen Sie uns dieses bitte ebenfalls innerhalb von 14 Tagen mit. Wird ein Artikel verspätet oder beschädigt zurückgesandt, kann eine Rücknahmegebühr von 10 % (oder, abhänging von der Beschaffenheit der Retoure, mehr) des Warenwerts fällig werden.

B-Ware und gebrauchte Artikel

Waren zweiter Wahl sowie gebrauchte Artikel werden in dem jeweils beschriebenen Zustand verkauft und sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Kosten der Rücksendung

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.Kann eine Rücksendung aufgrund ihrer Beschaffenheit (Palettenversand) nicht normal mit der Post zurückgesandt werden, können wir auf Ihre Kosten eine Abholung veranlassen.Bitte senden Sie uns keine unfreien Pakete zu. Diese werden wir nicht annehmen, da uns durch diese Versandart unnötige Mehrkosten entstehen.Muss ein Artikel zurückgesandt werden, da er falsch geliefert wurde oder defekt war, werden wir entweder eine Abholung organisieren oder Sie bitten, das Geld für die Rücksendung auszulegen. Nach Erhalt des Artikels erhalten Sie dann eine Rückerstattung der Versandkosten.

3. PREISE UND ZAHLUNG, VERSANDKOSTEN

(1) Unsere Preise schließen die gesetzliche Mehrwertsteuer ein, nicht jedoch Versandkosten. Versandkosten, Zölle und ähnliche Abgaben hat der Kunde zu tragen.

Wir bitten Kunden von außerhalb der EU zu bedenken, dass zu den von uns genannten Kaufpreisen und Versandkosten ggf. weitere Gebühren für Zollabgaben und Steuern anfallen können. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, sich über diese zusätzlichen Kosten zu informieren.

Offensichtliche Preisirrtümer vorbehalten.

(2) Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, bieten wir folgende Zahlungsmethoden an:

a) Kreditkartenzahlung

b) PayPal-Zahlung

c) Überweisung/Vorkasse

(3) Höhe der Versandkosten:

Sie können sich die Höhe der Versandkosten von unserem Versandkostenrechner anzeigen lassen, sobald sich alle Artikel im Warenkorb befinden.

4. VERSENDUNG DER WARE

(1) Prinzipiell bearbeiten wir Aufträge immer so schnell wie möglich.

(2) Falls die Ware nicht oder nicht rechtzeitig im Sinne des Abs.1 lieferbar ist, werden wir dies dem Kunden unverzüglich anzeigen. In einem solchen Fall werden wir dem Kunden seine an uns geleisteten Zahlungen unverzüglich erstatten. Die gesetzlichen Rechte des Kunden wegen Lieferverzuges werden durch die vorstehende Regelung nicht berührt.

(3) Wir sind zu Teillieferungen von Produkten berechtigt, wobei wir die dadurch verursachten zusätzlichen Versandkosten tragen.

5. VERSAND

Soweit nicht ausdrücklich anders vereinbart, bestimmen wir die angemessene Versandart und das Transportunternehmen nach unserem Ermessen.

6. DATENSCHUTZ

(1) Wir dürfen die die jeweiligen Kaufverträge betreffenden Daten verarbeiten und speichern, soweit dies für die Ausführung und Abwicklung des Kaufvertrages erforderlich ist und solange wir zur Aufbewahrung dieser Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften verpflichtet sind.

(2) Die Erhebung, Übermittlung oder sonstige Verarbeitung von personenbezogenen Daten des Kunden ist nicht gestattet.

7. GARANTIE FÜR TRAININGSBÄNDER/WIDERSTANDSBÄNDER

(1) Wir gewähren auf alle unsere Bänder eine 12-monatige Garantie (beginnend ab Kaufdatum). Diese Garantie gilt nur für den Original-Käufer und ist nicht übertragbar.

(2) Die Garantie umfasst jegliche Produktionsfehler, die dazu führen, dass ein Band reißt. Ausgenommen sind Schäden, die durch direkten Bodenkontakt, z. B. beim Gebrauch an Cages oder Racks, und bei Nutzung von Widerstandsbändern für Sprints auftreten.

8. GARANTIE FÜR HANTELSTANGEN

Empfohlene Richtlinien für den sorgsamen Umgang mit unseren Hanteln, um Beschädigungen zu vermeiden.

(1) Wir empfehlen, auf Rack Pulls zu verzichten, da diese Übung unserer Meinung nach die häufigste Ursache für Beschädigungen und Biegungen an Hantelstangen jeglicher Art ist.

(2) Das Fallenlassen der Hantelstangen auf die Racks (z. B. bei Kniebeugen) hat den gleichen Effekt wie Rack Pulls. Wir empfehlen, immer im Beisein einer/mehrerer Person/en, die Hilfestellung leisten, zu trainieren. Somit wird die eigenen Sicherheit während des Trainings erhöht und ein Abwerfen der Hantel ist nicht notwendig.

(3) Unabhängig von der empfohlenen maximalen Gewichtsbelastung, sollte die Hantel im danach ausgewählt werden, für welche Übungen sie verwendet werden soll. Die maximale Gewichtsbelastung von unserer Federstahl-Olympia-Gewichtheberstange beträgt zwar 680 kg (1500 lbs), dennoch ist sie in erster Linie eine Hantel zum einfachen Gewichtheben und daher nicht empfehlenswert für Kniebeugen und Kreuzheben. (Bei Kniebeugen und beim Kreuzheben über 250 kg und mehr, empfehlen wir, die Texas Power Bar zu verwenden.)

(4) Beim Ausführen von Jerks und Überkopfübungen sollten ausschließlich Vollgummie-Bumper Plates oder Profi-Bumper Plates, sowie vorzugsweise eine Gummi-Trainingsmatte (mind. 15 mm - 18 mm dick) oder eine geeignete Heberplattform verwendet werden. Auch wenn unsere Olympia-Langhantelstangen für das Olympische Gewichtheben genutzt werden können, empfehlen wir für den häufigen Gebrauch immer die Gewichtheberstange. Die Olympia-Hantelstange ist nicht dafür gedacht, regelmäßig fallen gelassen zu werden, da sich die Auflageflächen für die Hantelscheiben ansonsten lockern. Bei Überkopfübungen dürfe niemals Hantelscheiben aus Gußeisen verwendet werden! Wird eine mit diesen Gewichtsscheiben beladene Hantelstange selbst aus nur geringer Höhe fallen gelassen, wird sie sich in so gut wie jedem Fall verbiegen.

(5) Hantelstangen, die z. B. in einem Fitnessstudio verwendet werden, sind von Natur aus anfälliger für Beschädigungen und Abnutzungen, da sie natürlich wesentlich häufiger in Gebrauch sind. Zudem kann eine falsche/unachtsame Nutzung von Studio-Mitgliedern nicht ausgeschlossen bzw. nicht permanent überprüft werden.

Sind Hanteln einem sehr häufigem Gebrauch ausgesetzt, werden sie nicht ewig “wie neu” bleiben und sollten in regelmäßigen Abständen ausgetauscht werden. Generell ist die sehr robuste Texas Power Bar bestens für ein den Einsatz in einem Fitnessstudio zu empfehlen.

(6)Unsere Gewichtheberstangen sollten immer nur mit Vollgummi-Hantelscheiben (Bumper Plates) auf einem gummierten Untergrund verwendet werden. Außerdem sollte sie nicht auf Sicherheitsstangen fallengelassen werden, wie es z. B. bei Kniebeugen in einem Cage/Rack oder bei Rack Pulls passieren könnte.

(7) Hanteln sollten niemals mit Gewichten beladen gelagert werden. Auch nicht für eine nur kurze Zeitspanne oder mit nur leichten Gewichten.

(8) Beim Ausführen von Jerks/Überkopf-Übungen bitte immer nur Vollgummi-Hantelscheiben (Bumper Plates) verwenden und auf einer angemessenen Unterlage trainieren. Bitte verwendet hierfür Gummi-Matten die mindest 15 mm bis 18 mm dick sind. Nicht geeignet sind härtere Matten wie Sie z. B. in Ställen verwendet werden.

9. GARANTIE FÜR BUMPER PLATES

Auf unsere Bumper Plates gewähren wir eine Garantie von 10 Jahren (beginnend ab Kaufdatum) gegen Risse. Diese Garantie gilt nur für den Original-Käufer und ist nicht übertragbar. Das Lösen der Buchsen jeglicher Bumper Plates fällt nicht unter diese Garantie. Alle 5 kg-Bumper Plates sowie die Hi-Temp Bumper Plates sind von der Garantie ausgeschlossen. Ebenfalls ausgeschlossen sind alle Scheiben, die nicht in die Kategorie Bumper Plates fallen (wie z. B. gummierten Scheiben, Stahl- und Gusseisenscheiben etc.).

Kosmetische Schäden, welche keinerlei Einfluss auf die Funktionalität der Bumper Plates haben, fallen nicht unter die Garantie. Häufig sichtbare „Nähte“ sind auf den Herstellungsprozesses zurückzuführen und stellen keinen Mangel dar.

Die Garantie gilt nicht für Bumper Plates, mit denen draußen trainiert wird/die unterschiedlichen Witterungsverhältnissen ausgesetzt sind.

Die Garantie kann nur in Anspruch genommen werden, sofern mit den Bumper Plates ausschließlich auf Gummimatten mit einer Mindestdicke von 15 mm bis 18 mm trainiert wurde. Nicht geeignet sind härtere Matten wie sie z. B. in Ställen verwendet werden.

Im Garantiefall werden die Bumper Plates auf Kosten des Kunden zu uns zurückgeschickt. Nach Erhalt der Lieferung verschicken wir auf unsere Kosten einen Ersatz. Der Ersatzartikel ist von der Garantie ausgenommen. Ein Artikel kann maximal einmal ausgetauscht werden. 

10. UMTAUSCHRECHT KETTLEBELLS

Hinweis: Kosmetische Schäden an den Kettlebells berechtigen nicht zum Umtausch. Die Lackierung kann absplittern, wenn die Kettlebells mit anderen Gegenständen zusammenstoßen oder auf einem harten Untergrund benutzt werden.Sollte der Lack absplittern, wird die Funktionsfähigkeit der Kettlebells in keiner Weise beeinträchtigt. Diese kosmetischen Schäden sind allerdings nicht in der Garantie mit inbegriffen und die Kettlebells sollten, wenn möglich, auf einem weichen Untergrund benutzt werden.

Bei den Competition Kettlebells kann es passieren, dass sich kleine Teile im Inneren lösen und dadurch ein klapperndes Geräusch entsteht. Es handelt sich hierbei nicht um einen Defekt, sondern ein häufig auftretendes "Problem" bei Competition Kettlebells, welches nicht unter die Gewährleistung fällt.

11. GERICHTSSTAND/GELTENDES RECHT

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und dem Anbieter ist Berlin, sofern es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt.Es gilt deutsches Recht.

12. SALVATORISCHE KLAUSEL

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt.